Kontakt / Impressum 
Sign In / Sign Up 

Krisen und Konflikte bewältigen

Ausbildung zum Friedensstifter (Mediator)

In Zeiten von Veränderungen gibt es viele Ansatzpunkte für Konflikte. Vieles ist nicht mehr selbstverständlich und muss neu ausgehandelt werden. Auseinandersetzungen sind nötig, um eine gemeinsame Basis zu finden. Umso wichtiger sind Konfliktmanager und Mediatoren. Jede Gemeinde braucht geschulte Fachleute für Konfliktklärungen. Der Apostel Paulus fragt: „Ist denn kein Weiser unter euch, der zwischen Bruder und Bruder richten könnte?“
Werden Sie Friedensstifter! Die viertägige Ausbildung „Krisen und Konflikte bewältigen“ gibt das Handwerkszeug dazu. In diesem Seminar lernen Sie, Konflikte richtig einschätzen zu können und mit Konflikten sinnvoll umzugehen (privat, im Beruf und in der Gemeinde). Es vermittelt Fähigkeiten, damit Sie als Klärungshelfer, Mediator, Konfliktschlichter oder Konfliktberater sinnvoll agieren können.
Die Arbeitsmethoden in diesem Seminar sind: Vorträge, Fallbeispiele, Gruppenarbeit, Übungen. Die 4 Seminartage bauen aufeinander auf und werden gemeinsam gebucht. Am Ende erhält jeder ein Zertifikat als „Friedensstifter“ (Mediator).

1. Seminartag: Konflikterfahrungen
     - Mein Anteil im Konflikt
     - Was für ein Konflikttyp bin ich?
     - Streiten lernen
     - Kämpfen oder nachgeben?

 2. Seminartag: Konfliktverständnis
     - Konfliktdefinition
     - Konfliktdynamik
     - Die Absicht des Konfliktes
     - Systemisches Konfliktverständnis

3. Seminartag: Krisenintervention
     - Krisenverständnis
     - Krisenmanagement
     - Lösungen
     - Methoden

4. Seminartag: Konfliktberatung
     - Ablauf einer Konfliktberatung
     - Auftragsklärung und Zielsetzung
     - Mediation, Klärung und Schlichtun
     - Professionelles Vorgehen

Referent: Johannes Stockmayer, verh., 1 erwachsene Tochter, Gemeindepädagoge, selbstständiger Coach und Gemeindeberater, Autor mehrerer Bücher (z.B. Nur keinen Streit vermeiden); Krisenmanger und Mediator. Schwerpunkte seiner Arbeit sind, Veränderungsprozesse inmitten von Konfliktsituationen anzuregen. Weitere Infos über Johannes Stockmayer finden Sie unter  www.bettina-johannes-stockmayer.de.

Termine:

Seminartag 1: Sa. 29.9.2018

Seminartag 2: Sa. 20.10.2018

Seminartag 3: Sa. 10.11.2018

Seminartag 4: Sa. 1.12.2018

Veranstaltungsort:
Beratungs- und Schulungszentrum der isbb, Hirsau, Liebenzellerstr. 12

Teilnehmerbeitrag: 260,- Euro  (Ehepaare ermäßigt: 440,- Euro)