Stiftung Therapeutische Seelsorge zu Gast bei isbb

Seminare in Bad Liebenzell - Monbachtal

12.7.2022   Selbstwertstörungen und Minderwertigkeitsgefühle

Selbstwertstörungen werden durch bestimmte Gedankenstrukturen genährt. Biblische Zusagen Gottes bleiben dann in reiner Theorie stecken. Wie sind Selbstwertstörungen in der Seelsorge zu beheben? Wie kann das ein Mensch fassen und leben, was Jesaja 42,4 steht: „…‘weil du in meinen Augen so wert geachtet bist, musst du herrlich sein, denn ich habe dich lieb‘ spricht der Gott Israels, dein Heiland.“

Referent:     Werner Schäfer           

13.7.2022   Das Geheimnis einer robusten Seele - resilienzorientiertes Arbeiten   

Scheitern, Verluste zu erleiden, Niederlagen zu erleben, sind Alltagserfahrungen jedes Menschen. Danach wieder aufzustehen, Auswege zu finden und sich dem Leben erneut zuzuwenden, gelingt nicht jedem gleich gut. Im Seminar lernen Sie die Grundhaltungen einer robusten (resilienten) Seele kennen. Sie erfahren, wie Sie Ihre Fähigkeiten und Strategien, widrige Situationen besser zu meistern, vertiefen können und lernen widerstandsfähige (resiliente) Grundhaltungen Ihres eigenen Lebensstils und die Ihrer Ratsuchenden zu begründen.   

Referent:     Werner Schäfer   

14.7.2022   Praxistag Beratende Seelsorge

Die Praxis durch eigene Übungen und das Lernen von der Erfahrung anderer stehen im Mittelpunkt.

Referent:  Gebhard Weik  

15.7.2022   Gruppensupervision mit Gebhard Weik

Jede Teilnehmerin / Jeder Teilnehmer stellt einen Seelsorgefall anonym vor, der dann gemeinsam in der Gruppe besprochen wird. Unter Begleitung der Supervision sind weitere Lernschritte möglich.

Supervisor:  Gebhard Weik

Nähere Infos und Anmeldung für diese Kurswoche direkt bei

Stiftung Therapeutische Seelsorge
Verwaltungssitz: Im Hollerfeld 4, 91710 Gunzenhausen

Sonja Kittler Tel. 09831 6879542
E-Mail: sonja.kittler(at)stiftung-ts.de
Internet: www.stiftung-ts.de

Anmeldung für Übernachtung und Mahlzeiten direkt in den Christlichen Gästehäusern Monbachtal.