Kontakt / Impressum / Datenschutzerklärung 

Vergebung als Prozess – eine heilende Kraft für die Seele

Ist Vergebung ein Heilmittel für die Seele das neu entdeckt werden will?

Der Psychotherapeut und Neurowissenschaftler Bonelli macht klar: Heute verdrängen wir nicht mehr Sex sondern Schuld. Welche Konflikte entstehen, wenn Schuld verdrängt wird? Wer sagt mir, dass ich schuldig oder unschuldig bin? Welche Rolle spielt das Gewissen und die Gewissensbildung? Wie hängen Schuld und Schuldgefühle zusammen? Was ist ein Verbitterungssyndrom? In den letzten Jahren wurde von wissenschaftlicher Seite das uralte christliche Heilmittel Vergebung neu entdeckt und beschrieben. Aus biblisch-theologischer sowie aus therapeutischer Sicht gehen wir den o.g. Fragen und Zusammenhängen nach, um für uns selbst und die Beratende Seelsorge zu lernen, welche heilende Kraft Vergebung besitzt. Wie können wir Vergebungsprozesse anregen und begleiten?

Referent: Gebhard Weik

Termin: 15.-16.2.2019

 

Ort: Christliche Gästehäuser Monbachtal
(Bitte selbst in den Christlichen Gästehäusern Monbachtal für Übernachtung und Essen anmelden!)

Teilnehmerbeitrag für Seminar 130,- €